16.12.2020

Von: Peter Carstens / GEO

16.12.2020 Klimakrise Das 1,5-Grad-Limit ist Geschichte. Was das bedeutet

Vor fünf Jahren einigte sich die Staatengemeinschaft auf eine zusätzliche Erderwärmung von maximal 1,5 Grad Celsius. Die wird in wenigen Jahren erreicht sein. Dann brauchen wir ein neues – und besseres – Ziel....

Mehr»

25.09.2020

Von: fridaysforfuturekassel

25.09.2020 Globaler Klimastreik am 25. September

https://fridaysforfuturekassel.de/

 

Es ist wieder soweit

Am 25. September stehen wir rund um den Globus mit kreativen Aktionen auf den Straßen – save the date!

 Vielfach wurde die Coronakrise international genutzt, um in Sachen Klimaschutz Rückschritte zu machen – und das, obwohl längst bekannt ist, dass eine intakte Natur notwendig für unsere Gesundheit ist!
Deshalb gehen wir wieder, gemeinsam mit DIR, auf die Straße, um klarzumachen, dass wir unser Ziel, eine klimagerechte und lebenswerte Welt, auch wenn es momentan dank sinkender Emissionswerte so scheint, noch nicht erreicht haben.
JETZT ist der geeignete Zeitpunkt, um nachhaltige Maßnahmen zu beschließen!

Mehr»

24.09.2020

Von: Christina Hein - HNA

24.09.2020 Fahrrad-Demo für Klimaschutz: Fridays for Future erwartet tausende Teilnehmer in Kassel

Mit Fahrraddemos über mehrere Kilometer in Kassel, von Kaufungen nach Kassel und von Kassel nach Baunatal meldet sich am Freitag die Bewegung Fridays for Future (FFF) mit ihren Protesten zurück.

In der Zeit von 12 bis 15 Uhr muss in den Bereichen der angemeldeten Strecken in Kassel und auf der Altenbaunaer Straße bis nach Baunatal mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Mehr»

19.09.2020

Von: Fridays for Future Kassel

*Am 25.09. (nächste Woche Freitag) ist der nächste globale FFF Klimastreik

https://de-de.facebook.com/fridaysforfuturekassel/

Fridays for Future Kassel

 

 

 

 

*Am 25.09. (nächste Woche Freitag) ist der nächste globale FFF Klimastreik* Auch wir in Kassel sind dabei. Los geht‘s um *12:00 Uhr am Hauptbahnhof*, dann geht‘s mit dem Fahrrad einmal quer durch die Stadt und am ...

Mehr»

19.03.2019

Von: Matthias Lohr - HNA

19.03.2019 "Was wollen diese Wänste?" Darum machen die "Fridays for future"-Proteste manche so wütend

Zwei Drittel der Deutschen unterstützen die "Fridays for future"-Proteste für Klimaschutz. Zugleich schlägt den Schülern Hass entgegen. Fühlen sich die Wutbürger ertappt? Eine Analyse. 

Die "Fridays for Future"-Proteste haben gezeigt, dass viele Menschen sehr wütend sind - allerdings nicht darauf, dass wir die Welt gerade an die Wand fahren, sondern dass Schüler dagegen protestieren. Nicht erst seit Freitag, als bundesweit mehr als 300.000 Schüler für den Klimaschutz auf die Straße gingen, laufen auch unsere Kommentarspalten heiß.

Mehr»

01.02.2019

Von: Christina Hein - HNA

01.02.2019 Schüler demonstrieren für den Klimaschutz: "Wir haben keinen Planeten B"

Schüler demonstrieren für den Klimaschutz: "Wir haben keinen Planeten B"

Es werden immer mehr und ihre Stimmen werden immer lauter – auch in Kassel: In ganz Deutschland protestierten am Freitag tausende Schüler für eine bessere Klimapolitik.

Aktualisiert: 19 Uhr - Ab elf Uhr strömten 200 bis 300 Schüler, Studenten und andere junge Leute zum Rathaus. Mit Sprechchören wie "Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut" verschafften sie sich Gehör. Auf Plakaten waren Sprüche wie "Wir haben keinen Planeten B" zu lesen. Die Schüler forderten Aktionen, um den Klimawandel zu stoppen - und zwar sofort ........

Mehr»

URL:https://gruene-badkarlshafen.de/3-laendereck/klimakrise/